Hamburger Abendblatt

Heim-Sieg

24. Juni 2012

image

Es hat durchaus Nachteile, früher nach Hause zu fahren: Man verpasst New Order und Die Ärzte, bekommt den Ausklang des Musikwochenendes nicht mehr mit, ist aufgrund fehlender Kabelage und eines leergelutschten Akkus vom Internetz getrennt.
Aber es hat auch Vorteile: Das eigene Bett, fließend WARMES Wasser und der Fernseher im Wohnzimmer. Mit viel Gefühl für Dramatik beginnt das Elfmeterschießen, mit dem sich die Engländer aus der EM verabschieden, just in dem Moment als ich das Gerät ankurbele. 🙂
Und jetzt? Jetzt muss ich erstmal… schlafen. *gähn* Ein Fazit folgt morgen, versprochen!