Hamburger Abendblatt

Luck Of The Irish

19. Juni 2011

So, nu is egal. Es gallert zwar weiterhin – mit kurzen Unterbrechungen – wie aus Kübeln. Aber das stört mittlerweile niemanden mehr.
Denn Floggin Molly stehen auf der Bühne und machen mächtig einen los. Irisches Erbe und amerikanische Fuck-You-Attitüde treffen aufeinander und verstehen sich blendend. Ich würd‘ ja mehr schreiben, aber mehr kann man zu den irisch-amerikanischen Herren einfach nicht sagen. Alles fein. 🙂