Hamburger Abendblatt

Göttlicher Beistand

19. Juni 2011

Einer musste es ja machen: Howlin‘ Pelle Almqvist von The Hives beruft sich auf göttliche Intervention, das Wetter betreffend. Und der feine Zwirn – man trägt Frack – scheint tatsächlich Eindruck zu schinden. Zum ersten Mal seit Stunden unternimmt der Sonnenschein einen ernsthaften Vorstoß in Richtung Erdboden. Vereinzelt ist sogar ein Fleckchen blauer Himmel auszumachen. Sollten die Schweden tatsächlich einen direkten Draht nach ganz oben haben? (josi)